Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzregelungen

Wir erstellen im Auftrag der verschiedenen Träger der Sozialversicherungen fachärztliche sozialmedizinische Gutachten für Anträge zu Versicherungs- und Sozialleistungen nach Aktenlage und / oder mit körperlicher Untersuchung. 

 

Diese Gutachten und gutachterlichen Stellungnahmen benötigen die jeweils zuständigen Begutachtungs- und Beratungsdienste im Rahmen der medizinischen Beratung ihres Trägers vor dessen Entscheidungsfindung zu Leistungsanträgen.

 

Unsere Fachärzte fertigen außerdem auf Wunsch des Klägers Fachgutachten nach §109 Sozialgerichtsgesetz (SGG) in Sozialgerichtsverfahren zu Fragen der Schwerbehinderung, der Erwerbsminderung. Gutachten zur Vorlage beim Familiengericht erstellen wir zur Klärung des Leistungsvermögens bei Unterhaltsklagen. Selbstverständlich werden wir auch gern in anderen Streitfällen als Sachverständige tätig.


Gutachtlich tätig werden wir für Sie auf den Fachgebieten Innere Medizin, Orthopädie, Psychiatrie, Neurologie, Chirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Gynäkologie, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Arbeitsmedizin.


Wir erstellen Ihr Gutachten sachlich unabhängig und neutral nach einer gewissenhaften fachärztlichen Untersuchung anhand der von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen im Abgleich mit den durch uns selbst erhobenen Befunden. Erforderlichenfalls veranlassen wir zur Sachaufklärung notwendige ergänzende Diagnostik durch kooperierende Partner in der Radiologie oder Labormedizin.

 

Die von uns abgegebenen sozialmedizinischen Gutachten sind grundsätzlich Eigentum des Auftraggebers. Sie werden deshalb aus Datenschutzgründen nur bei diesem archiviert. Für die direkte Einsichtnahme in Gutachten durch Betroffene gelten die Vorschriften der jeweiligen auftraggebenden Versicherung bzw. des Gerichts.

  • Bitte wenden Sie sich deshalb mit allen die Gutachten betreffenden Fragen unter Angabe Ihrer Versicherungsnummer bzw. des Aktenzeichens und des Datums der Untersuchung direkt an die auftraggebende Institution.

Für die Erstellung von Privatgutachten bspw. zur Vorlage bei Gericht liquidieren wir nach der jeweils gültigen Fassung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).


Haben Sie weitere Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular (hier) und lassen Sie sich zu Ihrem Gutachtenproblem beraten!